Print Friendly, PDF & Email


Die Südtiroler Tanzkooperative lädt im Oktober und November zur 12. Ausgabe von „Alps Move“, dem Festival für regionalen, zeitgenössischen Tanz und Bewegungstheater.
Barbara Bonmann warf im letzten „Montagstreff“ mit der künstlerischen Koordinatorin Doris Plankl, dem Vorstandsvorsitzenden Ewald Kontschieder und der Tänzerin und
Workshopleiterin Sarah Merler einen Blick auf die Geschichte und Entwicklung des Festivals und das beeindruckende Programm 2017.

Jahr für Jahr zeigen Südtiroler Tänzerinnen und Tänzer auf dem Festival ihre Arbeiten in verschiedenen Gemeinden des Landes. Heuer sind Lana, Meran, Bozen und Brixen die Spielorte.
Themen, die in diesem Jahr von den KünstlerInnen aufgegriffen werden, sind zum einen der individuelle Körper in seiner Verletzbarkeit sowie der kollektive Körper mit seinen Macht- und Strategiespielen, aber auch die Umwelt und ihre sowie unsere Veränderung. Die Stücke erzählen von Unruhe und Wandel, von Kommunikation, Kooperation, Konfrontation. Dabei gehen Tanz, Sprache, Bilder und Musik jeweils unterschiedliche Symbiosen ein und sorgen so für ein facettenreiches Programm.

Das heurige Festival „alpsmove“ beinhaltet auch einen Workshop für Jugendliche ab 13 Jahren, der in den Schulferien vom 30. Oktober bis 04. November jeweils ganztägig in Brixen stattfinden wird.
Sarah Merler, Katharina Illner und Greta Pichler – sie bilden das Künstlerkollektiv TEXTKÖRPER – vermitteln dabei das Zusammenspiel von Text und Bewegung als künstlerische Ausdrucksformen. Der Workshop endet mit einer Aufführung der TeilnehmerInnen. Da die Teilnehmeranzahl auf 20 Personen begrenzt ist, sollte mit der Anmeldung nicht lange gewartet werden. Diese kann man unter textkoerper@gmail.com oder alpsmove@gmail.com vornehmen.

Wer mehr über die diesjährigen KünstlerInnen des Festivals und ihre Stücke erfahren möchte oder auch die Geschichte und Hintergründe von „alps move“, dem sei der Download der Sendung wärmstens empfohlen.
Ausführliche Informationen findet man zudem im Internet unter alpsmove.it