Raika Lana
Radio Sunshine on Facebook

Buchvorstellung Ost West Club

Print Friendly

Am Mittwoch 21. Dezember 2016 fand die mit Spannung erwartete Vorstellung des Buches „ost west der CLUB est ovest Meran/o“ in den Räumlichkeiten des Kultur- und Kommunikationszentrum Ost West Club statt. Rund 100 Mitglieder hatten sich eingefunden, um gemeinsam mit dem Vorstand des Clubs, um Präsident Erwin Seppi, Merans Bürgermeister Paul Rösch, Vizebürgermeister Andrea Rossi, dem Abteilungsdirektor des Amtes für Deutsche Kultur der Provinz Bozen Armin Gatterer, alphabeta-Präsident Aldo Mazza und den Herausgebern Toni Colesselli und Sonja Steger, diesen historischen Moment zu feiern. Viele der rund 50 Autorinnen und Autoren lasen Beiträge aus dem Club-Buch und sorgten für einen abwechslungsreichen Abend und eine kurzweilige Präsentation. Anschließend wurde zur Musik der Meraner Ethnogruppe „Arcomai“ unter Leitung von Andreas Unterholzner getanzt und das Engagement des Kulturvereins hochleben gelassen.

Das Buch durchläuft die Etappen der Vereinsgeschichte und lässt möglichst viele Protagonisten zu Wort kommen: Frauen und Männer, welche die Stadt für Neues öffneten und Spuren hinterlassen haben im sozialen und kulturellen Leben der Gemeinschaft. Diese Aufgeschlossenheit für Veränderungen zeichnen den ost west club aus. Es ist ein Erinnerungsbuch, ein Lesebuch, ein Fotobuch mit Mut zur Lücke, denn jeder/jede hat seine ganz individuelle „Cluberinnerung“.

Gegründet 1982 als „Verein für ein Jugend-und Kommunikationszentrum, Meran“, öffnet der Club seine Tore 1996 in der Passeirergasse. Vom Engagement für ein Jugendzentrum entwickelte sich der Verein Richtung Kulturclub mit vielfältigem Freizeit- und Kulturangebot. Was unverändert blieb waren die Werte: Aufgeschlossenheit, Mehrsprichigkeit, soziales Engagement, Interkulturalität… Immer wieder gelang es Gruppen von engagierten Menschen dem Club nach Zeiten des Winterschlafs zu neuer Blüte zu verhelfen. 2016 zählt er mit rund 4.000 Mitgliedern zu den größten Vereinen der Stadt.

Sonja Steger, Autorin, Publizistin und Kulturarbeiterin, und Toni Colleselli, Autor, Publizist und Übersetzer, sind die Herausgeber der Reihe Meran/o, einem Gemeinschaftsprojekt von ost west club est ovest und Edizioni alphabeta Verlag.

Im Bild: Paul Rösch, Toni Colleselli, Erwin Seppi, Sonja Steger, Armin Gatterer mit Buch. Foto: Gerd Reinstadler.