Liebe ist… doppelt schenken

Blumengeschenke, die gleich doppelt Freude bereiten, sind zum Valentinstag wieder bei 33 Südtiroler Gärtnern erhältlich. Die Frühlingskreationen und Blumen aus hauseigener und fairer Produktion werden nicht nur für die Liebsten in Südtirol zu einem schönem Geschenk, sondern gleichzeitig auch für Familien in Afrika. Denn für jede verkaufte Pflanze aus hauseigener Produktion wird im Rahmen der Caritas-Initiative „Schenken mit Sinn“ ein Obstbäumchen an Frauen in Ostafrika verteilt. In der sengenden Hitze sind diese Bäume allein wegen ihres Schattens ein Segen. Auch liefern die Früchte vor allem den Kindern wichtige Nährstoffe und helfen so, der weit verbreiteten Mangelernährung vorzubeugen.

„Blumen werden gerade in Afrika oft unter widrigsten Bedingungen gezüchtet. Wir bieten stattdessen eigene Pflanzen an und schenken gleichzeitig Obstbäumchen, die äthiopische Familien unmittelbar unterstützen“, erklärt Valtl Raffeiner, der Obmann der Südtiroler Gärtnervereinigung.

Die Liste der teilnehmenden Gärtnereien ist bei der Südtiroler Gärtnervereinigung (Tel 0471 999 377) und bei der Caritas (Tel 0471 304 300) erhältlich. Sie kann auch online unter www.sbb.it oder www.caritas.bz.it abgerufen werden.