Mike Posner – I Took A Pill In Ibiza  
Es ist nicht das erste Mal, dass ein DJ einem Singer/Songwriter durch einen Remix zu Bekanntheit oder zu erneutem Erfolg brachte. „I Took A Pill In Ibiza“ von Mike Posner ist eigentlich eine akustische Ballade. Im Song verarbeitet er sein vergangenes Alkoholproblem und beschreibt wie er bei einer Party, auf der Avicii auflegte, zum ersten Mal Ecstasy nahm und sich am nächsten Tag zehn Jahre älter fühlte. Aus diesem eher traurigen Grundmotiv haben die Norweger von SeeB einen ziemlich coolen Tropical-House-Remix erschaffen. Mike Posner, der seit fünf Jahren keinen großen Hit wie „Cooler Than Me“ mehr hatte, wird sich freuen und vielleicht bringt ihn der Remix erneut auf die Überholspur.