Raika Lana
Sunshine Gallery

Radio Sonnenschein unterstützt Caritas-Projekt – Audio

Motreff 220615„Hunger macht keine Ferien“ so heißt die Spendenaktion der Südtiroler Caritas  für Projekte in Afrika. Insgesamt 24 Projekte werden unterstützt, eines davon ist das Wasserversorgungsprojekt für Schulkinder in Äthiopien. Das Sonnenschein-Team wird in diesem Sommer an den Langen Donnerstagen in Lana Spendengelder sammeln, um so gemeinsam mit den HörerInnen zu helfen, dieses Projekt vorwärts zu bringen. Barbara Bonmann sprach im vergangenen „Montagstreff“ mit Judith Hafner von der Caritas und mit der Solidaritätsbesucherin Irmgard Theiner.

Die Südtiroler Caritas arbeitet vielfach mit der lokalen Caritas vorort zusammen. Es gibt unterschiedliche Projekte, viele davon sind im landwirtschaftlichen Bereich angesiedelt. Ein dringliches Thema ist die Wasserversorgung gerade auch in den Schulen und Kindergärten. Insgesamt benötigen über 80 Schulen diese Versorgung. Bis März 2016 sollen die ersten vier Schulen Toilettenbauten und eine Wasserversorgung erhalten.

Irmgard Theiner besuchte Äthopien als sogenannte Solidaritätsbesucherin. Dieses Angebot der Caritas kann jeder nutzen, der vorort das Leben mit den Menschen für eine mehrmonatige Zeitspanne teilen möchte. Die Teilnehmer werden auf Wochenendseminaren über ein halbes Jahr  intensiv vorbereitet.  
Irmgard Theiner war zu Besuch in Badessa und brachte dort Schülerinnen das Nähen bei, aber auch einige Kochkünste konnten die Mädchen durch Irmgard erwerben. Der Besuch in Äthopien hat Irmgard Theiner intensive Erlebnisse beschert und ihr die Augen geöffnet für vieles, das vorher unverständlich war. Heute teilt sie ihre Erfahrungen in Vortragsabenden mit anderen und sensibilisiert dadurch viele Südtiroler für das Thema „Hunger macht keine Ferien“.

Auch Judith Hafner besucht regelmässig Afrika, zweimal im Jahr ist sie vorort und staunt immer wieder über die vielen  Ergebnisse, die wieder erzielt worden sind. Was sie in Afrika aber auch gelernt hat: hier ist das Sich-Zeit-Lassen für die Entwicklung selbstverständlich. Die Afrikaner erleben uns Europäer als sehr hektisch und belächeln die uns eigene Ungeduld auch hin und wieder.

Raika Lana

Radio Sonnenschein möchte das Wasserversorgungsprojekt der Caritas in diesem Sommer unterstützen. An den Langen Donnerstagen vom 25. Juni bis 13. August 205 in Lana  haben wir daher unser Außenstudio aufgebaut und werden gemeinsam mit den Sunshine-HörerInnen versuchen, viele Spendengelder für das Wasserversorgungsprojekt zusammenzubringen. Konkret heißt das: Hörer-Songwunsch gegen freiwillige Spende. Wieviel jeder einzelne für seinen Lieblingssong auf Bestellung geben möchte ist egal, jede Spende wandert in die bereitgestellte Sammelbox. Ein paar Mal werden wir auch Gäste  der Caritas an unserem Stand begrüßen und  Interviews mit ihnen führen. Wer mag, kann dann auch persönlich mit ihnen ins Gespräch kommen, Fragen stellen und sich informieren.

Wir hoffen, dass wir mit unseren HörerInnen gemeinsam eine ansehnliche Summe zusammenbringen werden und helfen können, das Wasserversorgungsprojekt an den vier Schulen umzusetzen.
Wir freuen uns auf euch ab 25.  Juni 2015 um 19.00 Uhr an den Langen Donnerstagen in Lana!

www.caritas.bz.it

Die Sendung zum Nachhören

 

Ihre Werbung hier!
Ihre Werbung hier!