Coronavirus: Keine Chance für Viren – 5 Tipps – Jetzt kostenlos…

by Radio Sonnenschein
 
coronavirus 5 Tipps

Coronavirus
Symptome erkennen, richtig niesen und Hilfe finden: Hier die 5 wichtigsten Tipps!
Jetzt kostenlos anwenden!

Richtig husten und niesen
Das neue Coronavirus wird vor allem durch Tröpfcheninfektion übertragen. Um andere
zu schützen Abstand halten und besser in die Ellenbeuge – und nicht die Hand – niesen. Benutzte
Papiertaschentücher sollten sofort und sicher in einem verschließbaren Mülleimer landen.

Hände waschen
Hände regelmäßig und gründlich mit Seife waschen und mit einem
sauberen Tuch abtrocknen. Mit ungewaschenen Händen keine Lebensmittel angreifen und auch nicht
Mund, Nase oder Augen. Wenn man ein Desinfektionsmittel verwendet, darauf achten, dass
es als Viruzid gekennzeichnet ist – also gegen Viren wirkt.




Aufpassen beim Anfassen
Viren können an Oberflächen haften, die von vielen Menschen angefasst werden. Zur Sicherheil kann
der Fahrstuhlknopf mit einem Stift gedrückt und Türklinken mit dem Ellenbogen betätigt werden. Eine
Alternative ist auch: Handschuhe tragen. Ist der Hautkontakt unvermeidbar, empfiehlt es sich, die
Hände direkt zu waschen oder zu desinfizieren.

Auf Abstand gehen
Auch Infizierte, die sich noch gesund fühlen, können ansteckend sein.
Deshalb heißt es: Abstand halten, etwas mehr als ein Meter genügt.

Weniger Körperkontakt
Auf Händeschütteln oder Umarmungen zur Begrüßung besser verzichten.




Coronavirus Tipps

Schreib einen Kommentar

Brother Cookie is watching you! Hier werden Cookies verwendet. Ist das ok? OK Info