Das etwas andere Sommerlager: PolitAction Sommercamps – Erlebe Politik

by Radio Sonnenschein

Martina De ZordoMittel- und Oberschüler/innen können in diesem Sommer Politik mal ganz anders erleben. Bei den PolitAction Sommercamps schlüpfen Jugendliche in verschiedene Rollen. Sie bekommen politische Systeme nicht nur erzählt, sondern erleben diese am eigenen Leib. Die Sommercamps werden vom Südtiroler Jugendring (SJR) in Zusammenarbeit mit Katholische Jungschar Südtirol, Südtirols Katholische Jugend und Südtiroler Pfadfinderschaft organisiert. Eine Anmeldung ist noch möglich.

„Die Teilnehmer/innen erleben täglich eine andere simulierte Welt und gestalten in dieser ihr Leben und das der anderen: Einen Tag König oder Leibeigener sein, Wahlkampf führen für die nächsten Wahlen, Anarchie bzw. Herrschaftslosigkeit erleben, in einer Diktatur Macht ausüben oder zu überleben versuchen. All das und noch viel mehr erwartet die Teilnehmer/innen“, so Martina De Zordo, die Vorsitzende des Südtiroler Jugendringes. Den Jugendlichen werden durch eigene Erfahrungen verschiedene politische Systeme näher gebracht und reflektiert. Wer im August also noch nichts vor hat ist bei den PolitAction Sommercamps genau richtig.

„Unser Ziel ist es nicht nur ein einmaliges Projekt zu organisieren. Vielmehr soll durch dieses Pilotprojekt und den daraus resultierenden Materialien die Voraussetzung geschaffen werden, dass in den kommenden Jahren diese Maßnahme südtirolweit angeboten wird“, so Lukas Nothdurfter, der für den SJR das Projekt begleitet. Die Organisatoren wollen dadurch Jugendlichen in der schulischen und außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit die Möglichkeit bieten, politische Systeme nicht nur erzählt zu bekommen, sondern zu erleben. Das generelle Interesse für Politik soll so gestärkt werden.

Neben dem SJR sind bei der Ausarbeitung zu den Sommercamps auch die Südtiroler Pfadfinderschaft, Südtirols Katholische Jugend und Katholische Jungschar Südtirol beteiligt. Die PolitAction Sommercamps sind Teil des Politischen Aktionspaketes der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit, das vor einigen Jahren unter Federführung des Jugendringes erarbeitet wurde.

Interessierte können sich beim Südtiroler Jugendring melden oder auf der Internetseite unter www.jugendring.it informieren. Eine Anmeldung ist noch möglich.

 

Schreib einen Kommentar

Brother Cookie is watching you! Hier werden Cookies verwendet. Ist das ok? OK Info