Dein Talent ist unsere Stärke: Zweite „Südtiroler Freiwilligenmesse“

by Radio Sonnenschein

Freiwilligen_MesseLPA – Wer sich für Freiwilligenarbeit interessiert und gerne mehr darüber erfahren möchte, wie er sich als Freiwilliger bei verschiedenen Vereinen und Organisationen einbringen kann, der hat am Samstag, den 26. September bei der zweiten Südtiroler Freiwilligenmesse Gelegenheit dazu. Interessierte Aussteller sind gebeten, sich innerhalb 15. Mai bei der Caritas zu melden.

In Südtirol hat das Ehrenamt große Tradition und ist auch sehr gefragt. Doch nicht immer wissen Menschen, wo und wie sie sich am besten einbringen können. Für eben diese Menschen ist die Freiwilligenmesse gedacht, die heuer zum zweiten Mal stattfindet. Die Messe bietet Frauen und Männern, die sich gerne sozial engagieren möchten, die Gelegenheit, sich rasch und unbürokratisch über das breite Angebot an Freiwilligenarbeit im sozialen Bereich zu informieren. Gleichzeitig soll die Messe in der Öffentlichkeit ein sichtbares Zeichen dafür sein, wie wichtig freiwilliges Engagement in unserer Gesellschaft ist. Organisiert wird die Messe von der Landesabteilung Familie und Soziales gemeinsam mit der Caritas der Diözese Bozen-Brixen, dem KVW und dem Assessorat für Sozialpolitik und Jugend der Gemeinde Bozen. 

„Das Ehrenamt ist ein wichtiger Pfeiler unserer Südtiroler Gesellschaft und ein hohes Gut: Unzählige Menschen unterstützen durch ihren freiwilligen, beherzten Einsatz unsere vielseitigen Dienste im Sozial- und Gesundheitsbereich“, unterstreicht Landesrätin Martha Stocker mit Dank und Wertschätzung.  „Die zweite Südtiroler Freiwilligenmesse soll deshalb die Gelegenheit bieten, sich zu informieren, um sich dann für eine gemeinsame Sache zu engagieren“, so Stocker.

„Die Besucher können sich bei dieser Messe unverbindlich über die vielfältigen Möglichkeiten des freiwilligen Engagements informieren, sich aber auch gleich schon ganz konkret das eine oder andere Betätigungsfeld aussuchen. Jede sozio-sanitäre Einrichtung oder Organisation hat die Möglichkeit, an einem Stand Tätigkeitsfelder und Weiterbildungsangebote für Freiwillige vorzustellen“, sagt Koordinator Paolo Valente zu der Veranstaltung.

An der Freiwilligenmesse können sich als Aussteller all jene Organisationen beteiligen, die freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für soziale und gemeinnützige Tätigkeiten in der Sozial- und Jugendarbeit suchen. Die Messe findet am Samstag, 26. September 2015 von 10 bis 17 Uhr auf dem Platz vor dem Pastoralzentrum in Bozen statt. Wer an der Freiwilligenmesse als Aussteller teilnehmen möchte, kann sich innerhalb 15. Mai an die Caritas-Dienststelle Freiwilligenarbeit und Pfarrcaritas, unter Tel. 0471 304 330 oder über E-Mail info@freiwilligenmesse.bz.it wenden.

Die Veranstaltung selbst steht allen Interessierten offen.

 

Schreib einen Kommentar

Brother Cookie is watching you! Hier werden Cookies verwendet. Ist das ok? OK Info