Eine Lobby für das Buch

by Radio Sonnenschein

motreff_studio_paul_210211Im Montagstreff am 21.Februar begrüßte Barbara Bonmann Buchhändler Paul Valtiner aus Lana. Gemeinsam beleuchtete man den Stellenwert des Lesens und des Buches und ging der Frage nach, ob das klassische Buch in naher Zukunft verschwinden wird.

Im Zeitalter von Internet und Ebooks ist die Frage durchaus berechtigt. Paul Valtiner, seit über 30 Jahren Inhaber des „Buchladens“ in Lana ist definitiv ein Befürworter des gedruckten Buches und fordert eindringlich seinen Erhalt.
Dabei sind Leser und eine entsprechende Bildungspolitik gleichermaßen gefordert, für diesen Erhalt zu sorgen. Mehr noch: das Lesen an sich gilt es zu fördern und zu erhalten.
Wer einen spannenden Diskurs rund ums Lesen mitverfolgen möchte, der kann hier die Sendung in voller Länge nachhören oder downloaden und stimmt danach vielleicht mit Paul Valtiner überein der fordert:
„Gründen wir eine Lobby für das Buch, dass das Buch als Buch erhalten bleibt ohne „Wenn und Aber“.

https://www.sunshine.it/montagstreff/motreff_210211.mp3
Download     

Schreib einen Kommentar

Brother Cookie is watching you! Hier werden Cookies verwendet. Ist das ok? OK Info