Raika Lana

Eine Prothese für 80 amputierte Kinder auf Haiti

by Radio Sonnenschein

SparkasseLionsOr100611Einen erfolgreichen Abschluss fand die Spendenaktion „Eine Prothese für jedes amputierte Kind auf Haiti”. Hierbei handelt es sich um eine Gemeinschaftsiniziative von Südtiroler Sparkasse, N.C.R. und Lions Club, bei der bei jeder Transaktion an einem der vielen Bankomatgeräten der Südtiroler Sparkasse 1 Euro gespendet werden konnte. Mit dem gesammelten Spendenbetrag konnte der Ankauf neuer Prothesen für Kinder finanziert werden, die von dem verheerenden Erdbeben auf Haiti schwer betroffen sind.

 

Es wurden über 40.000 Euro gesammelt, wie Michele Serafini, Zonenpräsident des Lions Clubs International unterstreicht: „Dies entspricht dem Wert von über 80 Prothesen, die den vielen invaliden Kindern ein autonomes Leben ermöglichen. Es handelt sich um ein bewundernswertes Ergebnis, das alle Erwartungen übertroffen hat: das heißt, dass die Kunden der Südtiroler Sparkasse 40.000 Mal die Gelegenheit genutzt haben, 1 Euro zugunsten dieses Projekts zu spenden und somit bestätigt haben, an uns Lions zu glauben und uns zu vertrauen. Jeder Euro wird für den Ankauf dieser Prothesen verwendet werden und von uns persönlich auf Haiti überwacht werden, damit alles so verläuft, wie geplant.

“ Sehr zufrieden zeigt sich auch der Präsident der Südtiroler Sparkasse, Norbert Plattner: „Ich bin sehr stolz darauf, dass unsere Bank eine so wertvolle Initiative unterstützt hat, die durch die Sensibilität und Großzügigkeit unserer Kunden zu einem großen Erfolg wurde. Nun bin ich sehr erfreut, dass so viele Kinder aus Haiti dank der Prothesen wieder gehen und laufen können.”

Das Projekt, das vom seinerzeitigen Lions-Gouverneurs Albert Ortner entwickelt wurde, geht auf eine Idee von Flavio Ballarini, Geschäftsführer von N.C.R.-Italia, und von Michele Serafini, Zonenpräsident des Lions Club International zurück.

Es besteht noch die Möglichkeit, weitere Spenden auf das Bankkonto bei der Südtiroler Sparkasse lautend auf „The International Association of Lions Clubs Distretto 108Ta1 Italy“ zu überweisen: IBAN: IT93 X060 4511 6000 0000 5005 461

Im Bild die Übergabe des Schecks in Höhe von über 40.000 Euro: (v.l.n.r.): der Past-Gouverneur Lions Albert Ortner, der Präsident der Südtiroler Sparkasse, Norbert Plattner, der Zonenpräsident des Lions Clubs, Michele Serafini und der Past-Präsident des Lions Club Bolzano Bozen Host, Mario Cappelletti.

Schreib einen Kommentar

Brother Cookie is watching you! Hier werden Cookies verwendet. Ist das ok? OK Info