Gemeinde Lana sucht freiwillige Helfer für ukrainische Flüchtlinge – Podcast

by Radio Sonnenschein

refugees Fluechtlinge

Knapp drei Millionen Menschen aus der Ukraine sind nach heutigem (15.03.2022) Stand
mittlerweile auf der Flucht vor dem Krieg in ihrem Land.

In den europäischen Ländern finden sie Schutz, auch Südtirol heißt sie willkommen.
In den Gemeinden des Landes rüstet man sich seit Tagen, um den Menschen zu helfen und ihnen
das Einleben leicht zu machen – sei es durch Unterkünfte, Lebensmittel, Kleidung etc. – und das
mit tatkräftiger Unterstützung der hiesigen Bevölkerung.

Die Gemeinde Lana sucht aktuell noch dringend Freiwillige, die den Geflohenen dabei helfen, sich
in der ersten Zeit zurechtzufinden. Wie diese Hilfe genau aussieht und wo man sich darüber
hinaus ebenfalls in der Marktgemeinde unterstützend einbringen kann, darüber hat sich Barbara
Bonmann mit dem Bürgermeister Harald Stauder unterhalten.

Nachhören kann man das Interview hier im Podcast:

Wer also helfen möchte und kann, melde dich bitte unter den email-Adressen
harald.stauder@gemeinde.lana.bz.it
oder
verena.schnitzer@gemeinde.lana.bz.it

Ein großes Dankeschön an alle, die den aus Krieg und Leid geflohenen Menschen – überwiegend
Frauen und Kindern – zur Seite stehen, helfen und unterstützen.

kiev Ukraine

 

Brother Cookie is watching you! Hier werden Cookies verwendet. Ist das ok? OK Info