Raika Lana

Kelly Rowland – Here I Am

by Radio Sonnenschein

Kelly-Rowland-Here-I-AmDie schönste der „Destiny’s Child“-Damen meldet sich zurück! Bei Destiny’s Child stand Kelly Rowland stets in der zweiten Reihe: Der Platz an der Sonne war dauerhaft für ihre alles überstrahlende Kollegin und Freundin Beyoncé Knowles reserviert. Auch solo hat Beyonce noch die Nase vorn aber vielleicht ändert sich das mit dem neuen Album von Kelly Rowland.

„Here I Am“ heißt die Platte einer Sängerin, die ja schon etwas länger „hier“ ist. Aber Rowland will sagen, dass sie eine neue Ära angefangen hat. Neue Plattenfirma, neue Leute, neue Kelly. Kelly Rowland scheint es mit Ihrem neuen Album auf die Tanzfläche abgesehen zu haben: R’n’B-lastige Nummern sind Mangelware. Stattdessen gibt es Beats, Beats und nochmal Beats. Die Kombination aus Elektro, HipHop und Dance-Pop ist überwiegend gut gelungen! Für “Here I Am” hat sie sich eine ganze Riege an Produzenten ins Boot geholt: Dr. Luke, Stargate, Salaam Remi, Ne-Yo, Rico Love, Jim Jonsin, RedOne, Tricky Stewart, Esther Dean, Rodney Jerkins und eben David Guetta. Das Ergebnis ist ein Album voller Facetten, das Kelly wieder ordentlich in die Charts bringen dürfte.

Schreib einen Kommentar

Brother Cookie is watching you! Hier werden Cookies verwendet. Ist das ok? OK Info