Königlicher Besuch bei Bischof Ivo Muser

by Radio Sonnenschein
Der Bischof freute sich sehr über den Besuch und über das Segenslied und den Segensspruch

Der Bischof freute sich sehr über den Besuch und über das Segenslied und den Segensspruch

12 Sternsingerinnen aus Innerpflersch besuchten am 30. Dezember 2022 Bischof Ivo Muser. Die Mädchen überbrachten ihm Glück- und Segenswünsche sowie und Weihrauch.

Kurz vor Jahresende empfing Bischof Ivo Muser die Sternsingengruppe aus Innerpflersch. In ihren königlichen Gewändern überbrachten die 12 Mädchen dem Bischof musikalische Segenswünsche und Weihrauch. Welche Sternsingengruppe den Bischof besuchen darf, entscheidet jedes Jahr eine Verlosung der Katholischen Jungschar Südtirols.

Bischof Ivo Muser freute sich sehr über den Besuch und dankte den Mädchen aus Innerpflersch sowie allen Kindern, die zurzeit in Südtirol für die Aktion Sternsingen unterwegs sind, für ihren Einsatz: „Durch das Sternsingen werden viele Kinder zu Botschaftern unseres Glaubens, Gott ist Mensch geworden für uns, damit wir auf dem Weg bleiben zueinander. Das bringt Hoffnung, Licht und Lebensfreude für viele. Danke für diese weihnachtliche Hoffnung, die ihr verbreitet!“

Die Kinder, die in diesem Jahr in Innerpflersch als die Drei Heiligen Könige herumziehen, sind schon seit ein paar Jahren begeistert für die Aktion Sternsingen unterwegs. „Ich bin gerne Sternsingerin und schon seit sechs Jahren dabei. Es gefällt mir, wenn die Menschen sich freuen uns zu sehen und spenden“, erzählt die 11-jährige Charlotte Amort. Der Besuch beim Bischof wird ihr in Erinnerung bleiben: „Er hat sich sehr über unseren Besuch gefreut und hat mit uns über das Sternsingen und die Heiligen Drei Könige gesprochen.

Sternsingerinnnen und ihre Begleitpersonen aus Innerpflersch besuchten Bischof Ivo Muser

Sternsingerinnnen und ihre Begleitpersonen aus Innerpflersch besuchten Bischof Ivo Muser

Hilfe unter einem guten Stern

Die Aktion Sternsingen ist die größte Hilfsaktion von Kindern für Kinder und wird von der Katholischen Jungschar Südtirols organisiert. Seit 1958 ziehen die Sternsinger:innen in Südtirol von Haus zu Haus, bringen Segen und sammeln Spenden. Um die 5.000 Kinder und über 1.000 Begleitpersonen engagieren sich im Rahmen der Aktion Sternsingen für eine „Hilfe unter einem guten Stern“. Jedes Jahr werden mit den Spenden über 100 karitative Projekte in Ländern des Globalen Südens unterstützt, die gemeinsam mit dem Missionsamt der Diözese Bozen-Brixen ausgesucht werden. Gespendet werden kann direkt bei den Sternsinger:innen vor Ort oder auch online auf der Seite der Jungschar: https://www.jungschar.it/allgemein/spenden/

 

Brother Cookie is watching you! Hier werden Cookies verwendet. Ist das ok? OK Info