Kulturzeit: Käpt`n Lost hisst seine Segel – Podcast

by Radio Sonnenschein
Eva Kuen

Eva Kuen

Die Sängerin der Südtiroler Band „Corinne Amrand“ Eva Kuen war am 27. April 2020 Gast in der „Kulturzeit“ und nahm die HörerInnen mit ihrem Album „Käpt´n Lost“ mit auf große Fahrt abseits des musikalischen Mainstreams in Gewässer aus Art- Pop und – Rock mit gelegentlichen Dark-Cabaret-Zuflüssen – wie die Band ihren Stil selbst charakterisiert.
Mal plätschert es ruhig, dann tost es wieder gewaltig und wild. Es sind unruhige Zeiten, die das Album thematisiert, Zeiten der Umbrüche, der Untergänge, und manchmal entsteht daraus durchaus auch ein Neuanfang.

Die von Eva Kuen geschriebenen Texte sind poetisch und beschwören beim Hörern unwillkürlich jede Menge Bilder herauf, ihre Stimme kann das Sanfte, Zarte genauso beeindruckend wie das Kraftvolle, Rauhe.
Mit Simon Gamper, Philipp Schwarz und Manuel Thoma hat sie musikalische Partner gefunden, die Musik und Text gleichermaßen Raum geben, eine perfekte Symbiose herstellen zwischen beidem und wunderbare Hörerlebnisse ermöglichen.

Alles über die Schauspielerin und Sängerin, ihre Band, ihren musikalischen Werdegang und auch Evas Liebe zu Schokolade erfährt man im Podcast der Sendung. Prädikat: lohnenswert!

Kulturzeit – immer montags von 19.00 bis 20.00 Uhr
und sonntags von 11.00 bis 12.00 Uhr
nur auf Radio Sonnenschein!

 

Schreib einen Kommentar

Brother Cookie is watching you! Hier werden Cookies verwendet. Ist das ok? OK Info