Maroon 5 – Overexposed

by Radio Sonnenschein

 

 

 

maroon5-overexposedOverexposed – wortwörtlich übersetzt „überbelichtet“. Maroon 5, wollte mit diesem Titel sagen, dass man sich selbst nicht zu ernst nehmen soll, und bei allem was man macht, nie den Humor verlieren soll. Es ist mit einem Augenzwinker zu verstehen. Aber: Es ist auch die Wahrheit. Wenn man das Album Overexposed hört, bekommt man einfach dieses typische Grinsen auf das Gesicht, und man merkt, wie die Beine sich selbstständig machen.

 

 

Es sind Lieder enthalten, um auf Partys die Stimmung anzuheizen, Songs, um seine Gedanken Kreisen zu lassen, oder Titel, die einfach pure Schönheit ausdrücken. Maroon 5, gelang ihr Durchstart erst, nachdem sie nach einer zweijährigen Pause, 2001 wieder zusammenfanden. 1994 versuchten sie als „Kara´s Flowers“ durchzustarten, dies gelang ihnen jedoch nicht, so löste sich die Band 1999 auf. Nun,18 Jahre später, sind sie eine der erfolgreichsten Bands unserer Zeit. Leider sind jetzt nur noch zwei der anfangs 4 Gründungsmitglieder: Adam Levine, Jesse Carmichael, Mickey Madden und Ryan Dusick, in der Band vertreten, nämlich Adam Levine, der Lead-Sänger und Mickey Madden, am E-Bass. Die drei anderen Mitglieder, sind James Valentine, an der Lead-Gitarre und im Background-Gesang, Matt Flynn, am Schlagzeug und an den Percussions und PJ Morton, am Keybord und im Background-Gesang.

 

 

 

Schreib einen Kommentar

Brother Cookie is watching you! Hier werden Cookies verwendet. Ist das ok? OK Info