Ost-West-Club Meran: Kunst, Unterhaltung und mehr



Motreff17112014
Der Ost-West Club in der Meraner Altstadt hat sich in den letzten fünf Jahren zu einem renommierten Treffpunkt für alle entwickelt, die Spass an Kunst und Kultur, politischer Diskussion oder auch nur einen Plausch mit gepflegtem Bierchen an der Bar haben. Barbara Bonmann plauderte im letzten “Montagstreff” mit den drei Vorstandsmitgliedern Sonja Steger, Michael Schwalt und Thomas Kobler über Vergangenes, Aktuelles und Zukünftiges rund um den Club.

In den 1980er Jahren gegründet, wurde der Ost-West-Club vor fünf Jahren einer Generealüberholung unterzogen. Der Vorstand gründete sich neu, das Programm wurde neu erstellt und auch die Räumlichkeiten wurden von Mängeln befreit. Seitdem werden von Mittwoch bis Samstag Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Tanzabende, politische Diskussionsrunden und anderes mehr geboten. Jeder ist willkommen sofern er oder sie sich zu benehmen weiß. Das bunt gemischte Miteinander verschiedenster Sprachen, Kulturen, Altersgruppen bringt allen Beteiligten viel Spass und regen Austausch. In offener, herzlicher Atmosphäre wird viel bewegt, Interessantes entdeckt und so manche Sichtweise verrückt.

Wer wissen möchte, was der Club (in nächster Zeit) alles bietet, welches prominente Mitglied er hat, warum derzeit über eine neue Lokalität verhandelt wird und ob nächstes Jahr tatsächlich umgezogen wird, der hört im Download den “Montagstreff ” einfach nach.
Das ausführliche Monatsprogramm findet man unter “www.ostwest.it” oder auf Facebook.

1. Download Sendung