Powersong der Woche: Gwen Stefani – Let me reintroduce myself

by Radio Sonnenschein

Gwen Stefani is back! Der Sound des Songs erinnert an ihre Zeiten als Frontfrau bei „No Doubt“, Inspiration fand sie unter anderem im Ska und Reggae. Das Hören von „Let Me Reintroduce Myself“ macht richtig Spass und im Video zum Song erinnert Gwen an all ihre ikonischen und unvergessenen Outfits aus ihren Hits der 90er und 2000er Jahre und sie macht deutlich: „Hi, mich gibt’s immer noch – und ich habe jede Berechtigung hier zu sein da!“

Den langen Lockdown im vergangenen Jahr nutzte sie Sängerin nicht nur für ein beschauliches Famileinleben mit ihrem Verlobten Blake Shelton und ihren drei Kids, sondern auch um neue Musik zu schreiben. Insgesamt 20 Songs sind 2020 entstanden, so viel Spass hatte Gwen daran, endlich wieder richtig kreativ zu sein. „Ich fühle mich wie in einem neuen Kapitel meines Lebens“, so die Dauerblondine.
Wir sind gerne mit dabei und feiern sie als „Powersong der Woche“.

 

Brother Cookie is watching you! Hier werden Cookies verwendet. Ist das ok? OK Info

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com