Silvesterfeier in Meran: Streckenabänderung der SASA-Buslinien

by Radio Sonnenschein

new years day 3 1Anlässlich der Silvester-Veranstaltungen in Meran wird  von Sonntag, 31. Dezember 2017, ab 18 Uhr und bis Montag, 1. Jänner 2018, 6:30 Uhr, die Streckenführung der folgenden Linien abgeändert wird:

Linien 1, 3, 4, 221, 225 in Richtung Zugbahnhof: unverändert bis zur Thermenallee, weiter über die Piavestraße, Petrarcastraße, Rätiastraße, Europa-Allee, Zugbahnhof usw.

Linien 1, 4, 221 in Richtung Peripherie: Zugbahnhof, Europa-Allee, Rätiastraße, Petrarcastraße, Romstraße, Cavourstraße usw.

Linie 13 in Richtung Maria Himmelfahrt: unverändert bis zur Thermenallee, weiter über die Piavestraße, Petrarcastraße, Rätiastraße, Europa-Allee, Hoferstraße, Goethestraße (Vinschgauer Tor), Karl-Wolf-Straße usw.

Linie 3 in Richtung Lazag und Linie 13B in Richtung Trauttmansdorff und Linie 13A in Richtung Bergbahnen Meran 2000:unverändert bis zur Karl- Wolf-Straße, (Vinschgauer Tor), weiter über die Goethestraße, Alpinistraße, Rätiastraße, Petrarcastraße usw.

Linie 225 in Richtung Peripherie: Europa-Allee, Laurinstraße, dann Goethestraße, Alpinistraße, Rätiastraße, Petrarca Straße, Piavestraße usw.

Linie 6 in Richtung Peripherie: unverändert bis zur Karl-Wolf-Straße (Vinschgauer Tor), dann Goethestraße, Alpinistraße, Rätiastraße, Petrarcastraße, Piavestraße usw.

Linie 6 in Richtung Zugbahnhof: unverändert bis zur Manzonistraße, weiter über die Rätiabrücke, Zugbahnhof usw.

Linien 2/A und 201 in beiden Fahrtrichtungen: Petrarcastraße, Rätiastraße, Europa-Allee, Zugbahnhof usw.; in beiden Fahrtrichtungen wird eine provisorische Haltestelle in der Petrarcastraße auf der Höhe der Ifinger Bar eingehalten.

Linie 211 in Richtung Peripherie: 4.-November-Straße, Mazzini-Platz, Petrarcastraße usw.

Linie 212 ab Forst: unverändert bis zur Goethestraße, weiter über die Alpinistraße, Europa-Allee, Zugbahnhof, Petrarcastraße usw. ab Marling: unverändert bis zur Piavesstraße, dann Petrarcastraße, Rätiastraße, Europa Allee, 4.-November-Straße usw.

Linie 213 in Richtung Zugbahnhof: unverändert bis zur Goethestraße, weiter über die Laurinstraße, Zugbahnhof.

Linie 213 in Richtung Peripherie: Zugbahnhof, Europa-Allee, 4.-November-Straße, Laurinstraße usw.

Bei Bedarf werden alle auf der Strecke liegenden Haltestellen eingehalten.

fireworks 1

 

Schreib einen Kommentar

Brother Cookie is watching you! Hier werden Cookies verwendet. Ist das ok? OK Info