/// jede Woche neu – jede Woche top ///                                                                                    

01

David Guetta, Cedric Gervais & Chris Willis
Would I Lie To You
02

The Chainsmokers feat. Halsey
Closer

03

Galantis
Love On Me

04

Rag’n’Bone Man
Human

05

Kungs
Don’t You Know

06

Calvin Harris
My Way

07

Martin Garrix feat. Bebe Rexha
In The Name Of Love

08

Twenty One Pilots
Heathens

09

Alle Farben
Bad Ideas

10

Pizzera & Jaus
Jedermann

11

Klingande feat. M22
Somewhere New

12

Imany
Don’t Be So Shy (Filatov & Karas Remix)

13

Ariana Grande feat. Nicki Minaj
Side To Side

14

Dj Snake feat. Justin Bieber
Let Me Love You

15

Sportfreunde Stiller
Das Geschenk

16

Major Lazer feat. Justin Bieber & MØ
Cold Water

17

Sia & Kendrick Lamar
The Greatest

18

Flowrag
Helden

19


Final Song

20

Alvaro Soler
Sofia

 
/// NEUVORSTELLUNGEN ///

Lost Frequencies – What Is Love 2016
Er liebt Gitarren, luftige Beats und macht, was derzeit sooo angesagt ist: er covert 90er Jahre Klassiker.
Damit hat der Niederländer Felix De Laet auch seine Karriere begonnen: er hat bekannte alte Songs aus den 90ern in ein luftiges Beat-Kleid gesteckt. Daher kommt auch sein Künstlername Lost Frequencies. “What is Love“ war 1992 zwar auch schon ein Elektro-Song, aber Lost Frequencies Version klingt deutlich entspannter als die orginale Eurodance Version und erinnert auch ein seine Songs wie “Are You With Me“ oder “Reality“. Er liebt einfach diese entspannten Gitarren und luftige Beats. Er weiß eben: “Less is more“. So nennt er auch sein Debütalbum, das Ende Oktober erscheinen wird.

The Weeknd feat. Daft Punk – Starboy
Welcome back! Schon etwas Zeit vergangen, dass wir was neues in der Playliste hatten von “The Weeknd”, und von Daft Punk sowieso! “Starboy” ist der erste Vorgeschmack aufs neue Album im November. Und der klingt hot! The Weeknd kündigt an, auf der Platte, “härter, aber immer noch sexy” zu klingen. Wie hart die erste Single nun klingt, sei mal dahingestellt. Sexy klingt er aber auf jeden Fall. Wir können also beruhigt sein. Der Sountrack für Kuscheln und alles andere in diesem Winter dürfte gesichert sein…