/// jede Woche neu – jede Woche top ///                                                                                                                 

01

Linkin Park feat. Kiiara
Heavy
02

Ed Sheeran
Shape Of You

03

The Chainsmokers
Paris

04

Rag’n’Bone Man
Skin

05

Alan Walker
Alone

06

Starley
Call On Me (Ryan Riback Remix)

07

Mark Forster
Chöre

08

Clean Bandit feat. Sean Paul & Anne-Marie
Rockabye

09

Katy Perry feat. Skip Marley
Chained To The Rhythm

10

Pizzera & Jaus
Eine Ins Leben

11

Marco Wagner
Boyfriends (Dj Selecta Remix)

12

Zayn & Taylor Swift
I Don’t Wanna Live Forever

13

Ed Sheeran
Castle On The Hill

14

Vice, Jasmine Thompson, Skizzy Mars
Steady 1234

15

Sean Paul & Dua Lipa
No Lie

16

Twenty One Pilots
Heathens

17

Sia
Never Give Up

18

Major Lazer, Nicky Minaj, Partynextdoor
Run Up

19

Martin Garrix & Dua Lipa
Scared To Be Lonely

20

Robin Schulz & David Guetta feat. Cheat Codes
Shed A Light

 
/// NEUVORSTELLUNGEN ///

Kygo & Selena Gomez – It Ain’t Me
Zwei Superstars, ein Song und House Pop vom feinsten und alle sind begeistert! Der Track fängt ruhig an und Selena Gomez’ Stimme hat die Oberhand. Langsam kommt ein Beat hinzu und nach einigen Synthie-Steigerungen kommt der doch eher softe Drop. Midtempo Pop und immer wieder gesampelte “Ahs” und “Ohs”. Das wirkt alles sehr dreamy und, wen wunderts, top-produziert!

Maroon 5 – Cold
Bereits am 14. Februar 2017 haben die dreifachen Grammy-Gewinner Maroon 5 aus Los Angeles ihre brandneue Single „Cold“ angekündigt, für die sie sich erstmals den Rapper Future als Gast an die Seite geholt haben. Die Fans freut es, aber sie warten auch schon gespannt auf das neue Album. Das letzte ist immerhin schon fast 2 1/2 Jahre alt ist. Könnte aber dann doch noch etwas dauern, aktuell absolvieren Maroon 5 die letzten Termine ihrer aktuellen Welttournee, die noch bis März andauert. Insgesamt führte ihre massiv angelegte Tour durch über 30 Länder, wo sie im Rahmen von 120 Konzerten vor gut 2,5 Millionen Menschen aufgetreten sind.