Krampus_2Die Krampusse haben eine lange Tradition in unserer Region, am Krampustag aber auch vor- und nachher sind die haarigen Gesellen mit ihren furchterregenden Masken im ganzen Land unterwegs. In Meran war es in den letzten Jahren um die Krampusse eher etwas ruhig geworden, das soll sich heuer aber ändern: der Verein “Burggrofn Tuifl” wurde aus der Taufe gehoben und am 07. Dezmber 2015 steht ein großer Schaulauf mit 500 Krampussen auf dem Meraner Pferderennplatz an. Barbara Bonmann empfing im letzten “Montagstreff” eine schaurige Abgesandschaft der Meraner Krampusse.

Krampus_1Diego Schatzer, der Obmann des Vereins und die beiden Vorstandmitglieder Fabian Knoll und Mirko Cavargini schauten im Sonnenscheinstudio vorbei und brachten jede Menge interessanter Infos mit. Der neue Verein soll die Krampustradition in Meran wieder richtig aufleben lassen und etablieren. Etwa 25 Mitglieder zählt man momentan, auch Mädchen sind mit von der Partie, weitere Mitglieder sind gerne willkommen.

Derzeit steckt man in den letzten Vorbereitungen für den großen Krampus-Schaulauf, bei dem am Montag, 07. Dezember 2015 an die 500 Krampusse aus Südtirol und Österreich am Meraner Pferderennplatz an den Start gehen werden und mit ihren Kostümen, Feuer, Rauch und Glocken für ein atemberaubendes Spektakel sorgen werden. Ancshließend wird dann eine Mega-Krampusparty gefeiert werden.

Im “Montagstreff” wurde darüber gesprochen wieviel Arbeit hinter solch einer Großveranstaltung steckt, wie der Verein sich formierte, Logo und Facebook-Seite an den Start gebracht wurden und der Verein beeindruckende Foto-Sessions und  erste Auftritte in dieser Saison absolvierte. Auch über Masken und Kostüme selbst , deren Herstellung und die Kosten wurde gesprochen und der Krampuslauf ausführlich vorgestellt.

krampus_4Wer mit dabei sein will sollte am 07. Dezember 2015 allerspätestens um 17 Uhr vorort sein, denn dann fällt der Startschuss zum Schaulauf. Die Stände öffnen bereits um 15 Uhr und die Krampusse sind dann bereits auf dem Gelände des Meraner Pferderennplatzes unterwegs. Augen auf heißt es aber auch in der Meraner Inennstadt, hier sind die Burggrofn Tuifl am Donenrstag 26. 11. 2015 zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes bereits im Einsatz, es folgen Auftritte an allen Wochenenden bis zum Weihnachtsfest.

Wer mehr über die Burggrofn Tuifl, ihre Termine  und den Krampuslauf erfahren möchte der schaut bei Facebook vorbei und reinhören in die Sendung kann man wie immer über usneren Download. Das Sunshine-Team wünscht allen Teilnehmern und Besuchern des Krampuslaufes ein schauriges Vergnügen und ein beindruckendes Spektakel!