Ein Sommernachtstraum

by Radio Sonnenschein

Motreff sommernachtstraum1Die Vereinigten Bühnen Bozen (VBB) zeigen als letztes Stück der heurigen Spielzeit ab 07. Mai einen Klassiker der Weltliteratur: „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare. Das Stück vereint SchauspielerInnen, Sängerinnen, TänzerInnen und ein Orchester, 90 Personen sind beteiligt und bieten dem Publikum einen faszinierenden Theaterabend für alle Sinne. Im „Montagstreff“ sprach Barbara Bonmann mit dem Regisseur Georg Schmiedleitner und den SchauspielerInnen Margot Mayrhofer, Andrea Haller und Christoph Krutzner über die kommende Inszenierung.

Motreff sommernachtstraum2Regisseur Georg Schmiedleitner sagt selbst: „Wo ich hinlange, wird es meist abgründig“ und so darf man gespannt sein, wie er den „Sommernachtstraum“ bei den VBB in Szene setzt. Erste Fotos sind auf jeden Fall sehr vielversprechend, die Aussagen der Studiogäste klingen spannend und einladend und lassen vermuten, dass man als Publikum diesen Bozner „Sommernachtstraum“ nach dem Theaterabend noch ein Weilchen länger mit sich trägt.
Der Download der Sendung verschafft Neugierigen einen ersten, höchst interessanten Zugang zum Stück und gewährt Einblicke in Schmiedleitners Interpretation, Probenarbeiten und anderes mehr.
Alle Termine und die Möglichkeit zur Kartenreservierung findet man unter www.theater-bozen.it

 

Schreib einen Kommentar

Brother Cookie is watching you! Hier werden Cookies verwendet. Ist das ok? OK Info