Schauplatz Brixen, Club B52. Galant und charmant, aber auch witzig und spritzig, verlief die erste Vorentscheidung der Mister Südtirolwahl 2018. Zum Auftakt modelten die Kandidaten etwas zugeknöpft  über den Laufsteg,  anschließend ging es aber „oben ohne“ zur Sache.

Die ersten sechs Kandidaten, die sich für das große Finale am 17. November 2017 im Club Max in Brixen qualifiziert haben sind: Simon Lageder aus Kardaun, Klaus Holzmann aus Terlan, Lukas Gartner aus dem Ahrntal, Damyan Dall ‘Osto aus Brixen, Matteo Ferranti aus Kaltern und Singh Simran  aus Meran.

Die zweite Vorentscheidung steigt am Freitag, 20. Oktober 2017 im Santners Club in Seis. Letzte Bewerbungen unter www.mistersuedtirol.com oder bei  Mister Südtirol auf Facebook. Ein Blick – ein Klick!