Montessori.coop – Weiterbildung für Eltern auf hohem Niveau

by Radio Sonnenschein

montessori2011Die Sozialgenossenschaft „montessori.coop“ in Bozen unterhält nicht nur einen Montessori-Kindergarten und eine -Schule in Kohlern sondern setzt mit qualitativ hochwertigen Vorträgen und Seminaren auch auf „Weiterbildung“ für Eltern und alle Interessierten. Doris Kaserer und Cornelia Pichler von „montessori.coop“ waren Gäste im „Montagstreff“ am 31. Januar und stellten das Programm der nächsten Monate vor.

Das kommende Halbjahr bietet viele interessante Angebote auf diesem Gebiet, so geht es um Orientierung im Umgang mit unseren Kindern, die Frage wie man mit Jugendlichen in Kontakt bleibt und welche Grenzen man ihnen setzen sollte und um die Daseinspäddagogik für Kinder verschiedener Alters-Stufen, die auf der Basis der neurobiologischen Grundlagenforschung arbeitet. Montessori.coop bietet die Möglichkeit an der Qualität von dialogischen Gesprächen zu arbeiten, geht der Frage nach welche Grenzen und Freiheiten Kinder brauchen und lädt auch zu den Montessori-Tagen, bei denen die Montessori-Pädagogik für Erwachsene erlebbar und begreifbar wird.
Als Referenten werden in den kommenden Monaten unter anderem Doris Baumann-Rudlof, Heinz Senoner, Elisabeth Lobis oder Lienhard Valentin zu Gast sein.

Wer nähere Informationen benötigt oder sich zu den Veranstaltungen anmelden möchte, der erreicht Cornelia Pichler im Kurssekretariat unter der Telefonnummer 340 999 18 78 oder schickt eine email an seminare@montessori.coop.
Das Programm in der Übersicht findet man im Internet unter www.montessori.coop.

https://www.sunshine.it/montagstreff/motreff_310111.mp3
Download     

Schreib einen Kommentar

Brother Cookie is watching you! Hier werden Cookies verwendet. Ist das ok? OK Info