Tour of the Alps – 18. bis 22 April 2022

by Radio Sonnenschein
Tour The Alps
Fünf Etappen, 726,5 Kilometer, knapp 14.000 Höhenmeter und zehn World Tour Teams: Die Tour of the Alps 2022, die vom 18. bis 22. April im Trentino, Südtirol und Tirol über die Bühne geht, dürfte einmal mehr zu einem Radsport-Leckerbissen von allerhöchstem Niveau werden. Das unterstrichen bei der heutigen Präsentation der TotA am Sitz der Euregio im Bozner Waaghaus die Euregio-Generalsekretärin Marilena Defrancesco, Euregio-Amtsdirektor Christoph von Ach und Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher.
Francesco Rachello und Euregio (auf Facebook)
Die Tour of the Alps ist eines der sichtbarsten Zeichen der grenzenüberwindenden Zusammenarbeit in der Europaregion Tirol Südtirol Trentino / Euregio Tirolo Alto Adige Trentino. Dies unterstreicht sowohl das hochkarätige Fahrerfeld als auch die Übertragung in mittlerweile 100 Länder dieser Radrundfahrt. Besonders freue ich mich dieses Jahr auf die Königsetappe in Südtirol, welche von Lana über den Furkelpass nach Niederdorf führen wird.
Tour the Alps
Tour of the Alps è uno dei più tangibili esempi di cooperazione transfrontaliera all’interno dell’euroregione Tirolo-Alto Adige-Trentino. Ne sono una prova i corridori di alto livello che prendono parte alla corsa e la sua trasmissione in ormai 100 Paesi diversi. Mi fa molto piacere che la tappa principale di questa edizione abbia luogo in Alto Adige: da Lana, i ciclisti toccheranno il Passo Furcia per arrivare a Villabassa.
Tour of the Alps

Brother Cookie is watching you! Hier werden Cookies verwendet. Ist das ok? OK Info