Print Friendly, PDF & Email


Zum zweiten Mal in der Historie des RTL Festivals waren DEAD LIKE JULIET auf der Bühne! Zum letzten Mal sind die Jungs aus Meran und Umgebung 2014 bei RTL aufgetreten. Dead Like Juliet ist eine 6-köpfige Post-Hardcore/Metalcore-Band.

Gegründet wurde DLJ im Frühjahr 2009, damals als Elektro/Akustik aus dem Burggrafenamt.

Erst 2010 wurde beschlossen das Projekt  endgültig zu begraben und mit vollem Line-Up eine härtere Schiene einzuschlagen.

In den darauffolgenden Monaten und Jahren gab es mehrere Besetzungswechsel.
Heute setzt sich die Band wie folgt zusammen:

Ale: Vocals
Maddin: Guitar/Vocals
Tom: Guitar
Michi: Bass
Magge: Keys/Vocals
Maxi: Drums

Stilistisch zeichnet sich die Band durch drückende IN-YOUR-FACE-Hardcorebeats und eingängige Mitgröhl-Refrains aus. Böse Breakdowns und harte Metalcore-Riffs prägen ebenso das Gesamtbild der Band.

Fünfstimmige Gesangsparts und starke experimentelle Einflüsse wie ambientalische Melodien, Soundeffekte, Danceparts,Trance-Einschübe und beißende Synthesizer-Leads integrieren sich nahtlos in die Songs und geben der Band das gewisse Etwas fernab der typischen Metalcore-Welle. Dead Like Juliet sind bekannt für ihre energiegeladene Live Performance.

Das Publikum ist dabei das 7. Bandmitglied und wird aktiv in die Liveshow eingebunden. Zwischen wildem Pogo, Wall of Death’s, Circle Pits und stagedivenden Bikinigirls bleibt niemandem Zeit durchzuatmen.

Genau diese Energie lässt jeden einzelnen Auftritt zu einer Party werden.

Quelle: http://www.rockthelahn.com

Zu den Fotos (Walter Wiedenhofer)